CMS Funktionen

Die Grundfunktionen von CMS Lösungen

Grundsätzlich besteht d.n.a CMS aus 3 Bereichen. Diese umfassen die Eingabekomponente, Verwaltungs- und Publikationskomponente. Die Grundfunktionen der CMS Komponenten umfassen folgende Punkte:

CMS Editor: Über den Online Editor können Inhalte und Texte bequem editiert und formatiert sowie multimedialen Elemente integriert werden.

CMS Seitenverwaltung: Die Seitenverwaltung ermöglicht die Entwicklung der Seitenstruktur und den Aufbau der Navigation.

CMS Qualitätssicherung: Über die integrierte Qualitätssicherung mit Freigabe können beliebige Workflows definiert und abgebildet werden.

CMS Archiv und Versionierung: Über diese Funktionen können Zeitgesteuert Inhalte veröffentlicht und alte Versionen auf bzw. abgerufen werden.

CMS Medienverwaltung:
Über die Medienverwaltung können per Mausklick multimediale Inhalte auf den Server hochgeladen und verwaltet werden.

CMS Formulargenerator: Mit dem Formulargenerator kann per Mausklick ein Formular mit beliebigen Feldern erstellt werden.

CMS Rechte-, Benutzerverwaltung: Mit der Benutzerverwaltung können die Zugriffsrechte auf Seiten-, Benutzer- oder Gruppenbasis festgelegt werden.